Energiequelle Netzhoppers KW Team News

Volleyball

1. Bundesliga

1 Team News diese Woche, 1 diesen Monat
Quelle: https://www.netzhoppers.org




Die Netzhoppers KW haben bei ihren letzten Spielen starke Leistungen gezeigt und überraschend gegen Favoriten gesiegt. Nun treten sie gegen die WWK Volleys an und hoffen, ihre gute Form beizubehalten.

Mehr


Die Netzhoppers KW verlieren ihr Heimspiel gegen die SVG Lüneburg mit 0:3, zeigen aber eine beeindruckende Leistung. Trainer Kolevich ist zufrieden und das Team ist optimistisch für das nächste Auswärtsspiel gegen die BR Volleys.

Mehr


Die Netzhoppers KW haben ihr nächstes Heimspiel gegen die WWK Volleys Herrsching. Nach einer Niederlage im letzten Spiel hoffen die Spieler auf eine bessere Chance. Mittelblocker Maxim Künitz hat sich verletzt und sein Einsatz ist ungewiss. Das Spiel wird präsentiert von der Energiequelle GmbH und ist ein Studentenspieltag.

Mehr


Die Netzhoppers KW verlieren gegen den VC Bitterfeld-Wolfen mit 1:3, freuen sich jedoch über ihren ersten Satzgewinn der Hauptrunde und ärgern sich über den verpassten vierten Satz. Eric Visgitis wird zum MVP des Spiels gewählt.

Mehr


Die Netzhoppers KW gewinnen ihr erstes Heimspiel der Hauptrunde gegen den ASV Dachau mit 3:1. Trotz einer Verletzung von Linus Engelmann im vierten Satz wurde er zum MVP des Abends gekürt.

Mehr


Das Team Netzhoppers KW tritt gegen Friedrichshafen in der Space Tech Arena an. Trotz Verletzung von Künitz bleiben zwei Mittelblocker im Kader.

Mehr


Die SWD Powervolleys Düren spielen am 11.11. gegen die Energiequelle Netzhoppers KW und wollen nach einem erfolglosen Auswärtsspiel wieder besser abschneiden. Verletzte Spieler sind nun wieder spielbereit. Das Heimspiel kann auch live online verfolgt werden.

Mehr


Die Netzhoppers KW spielen am 05. November gegen die BlueVolleys Gotha im DVV-Pokal Achtelfinale. Nach einer Niederlage hofft das Team auf einen Sieg, bevor sie im November gegen starke Gegner antreten müssen.

Mehr


Die Netzhoppers KW sind nach einer 0:3-Niederlage gegen die BlueVolleys Gotha aus dem DVV-Pokal ausgeschieden. Gian-Luca Berger wurde zum Silber-MVP gekürt, Erik Niederlücke zum Gold-MVP. Trotzdem sieht das Team die Niederlage als Weckruf und will weiterhin hart trainieren. Es gab jedoch auch einen Lichtblick mit der Rückkehr von Linus Engelmann ins Spiel.

Mehr


Morgen Abend spielen die Netzhoppers Königs Wusterhausen gegen die Berlin Recycling Volleys in ihrem ersten Heimspiel der Saison. Die BR Volleys sind bisher erfolgreich, während die Netzhoppers noch keinen Satz gewinnen konnten. Das Spiel findet um 20:00 Uhr in der Paul-Dinter-Halle statt.

Mehr


Die Netzhoppers KW verlieren ihr erstes Heimspiel gegen die BR Volleys, aber beeindrucken mit spektakulären Ballwechseln und positiver Energie. Die Halle ist ausverkauft und die Stimmung sensationell. Trainer Kolevich ist zuversichtlich, dass das Team in den nächsten Spielen weiter wachsen wird. Nächstes Heimspiel am 11.11. gegen Düren und am 14.11. gegen Herrsching.

Mehr


Die Netzhoppers treten heute gegen die SVG Lüneburg an, nachdem sie beim Bounce House Cup enttäuschende Ergebnisse erzielt hatten. Trainer und Spieler hoffen auf eine Wiedergutmachung und begrüßen einen neuen Spieler in ihrem Team. Das Spiel findet in der LKH Arena Lüneburg statt.

Mehr


Der Bundesligist Energiequelle Netzhoppers KW hat überraschend den Außenangreifer Vincent Sitte verpflichtet. Der 18-jährige Sitte spielte letzte Saison noch beim VCO Berlin und wird nun sowohl für den Zweitligisten SV Lindow Gransee als auch für die Netzhoppers tätig sein. Das Hauptspielrecht liegt jedoch in der zweiten Liga. Sitte freut sich darauf, das Team zu unterstützen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Mehr


Der Bundesligist Energiequelle Netzhoppers hat in Vorbereitung auf die Saison drei Testspiele gegen Zweitligisten gewonnen. Trainer Kolevich ist mit der Mannschaft zufrieden und plant weiterhin intensives Training.

Mehr


Die Netzhoppers KW bieten Dauerkarten für die Saison 2023/2024 an. Durch einen freiwilligen Aufpreis können Fans sich einen Platz an der „Wall Of Fame“ sichern. Einzeltickets sind ebenfalls erhältlich. Die Mannschaft nimmt vor Saisonbeginn an Testspielen teil. Die Heimspielstätte wird die Paul-Dinter-Halle sein.

Mehr


Der Bundesligist Energiequelle Netzhoppers KW hat den Zuspieler Jonas Lind für die Saison 2023/24 verpflichtet. Neben dem Volleyballstudium auf Lehramt möchte er so viele Spiele wie möglich gewinnen und in die Play-Offs kommen. Er wird eine starke Zuspielachse mit Djifa bilden. Lind wird sein Studium in Teilzeit fortsetzen, um sich auf den Profisport zu konzentrieren.

Mehr


Der Bundesligist Energiequelle Netzhoppers KW hat Odin Gnilitza für die Saison 2023/24 als Mittelblocker verpflichtet. Neben dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Berlin möchte er das Team unterstützen und ohne Minuspunkte die Saison beenden. Er ist auch im Beachvolleyball erfolgreich und wurde kürzlich Berlin-Brandenburg-Landesmeister.

Mehr


Energiequelle Netzhoppers KW hat den Außenangreifer Daniel Hähnert verpflichtet. Der 25-Jährige spielte zuletzt in der schwedischen Liga und freut sich darauf, in der deutschen Bundesliga zu spielen. Er wurde für seine Vielseitigkeit und Erfahrung gelobt.

Mehr