TSV Haching München Team News

Volleyball

1. Bundesliga

1 Team News diese Woche, 7 diesen Monat
Quelle: https://tsvhachingmuenchen.de


vor 2 Wochen


Die Green Heroes verloren gegen KW mit 1:3, obwohl sie im Derby kämpften. Eric Paduretu glänzte. Nächstes Spiel gegen die WWK Volleys, Unterstützung im Heimpublikum gewünscht. Herrsching siegte gegen Bitterfeld-Wolfen.

Mehr

vor 2 Wochen


Die Giesener gewinnen gegen die Berliner in einem Spiel ohne Bärenjagd mit 3:0. Michiel Ahyi ist MVP. Die Green Heroes reisen mit dem Bus und freuen sich auf das Spiel gegen die Netzhoppers.

Mehr

vor 3 Wochen


Die VBL vergibt den Liga Cup für die nächsten zwei Jahre nach Hildesheim. Die Grizzlys haben sich positiv entwickelt und wollen im nächsten Spiel zeigen, was in ihnen steckt. Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr.

Mehr

vor 4 Wochen


Der Artikel berichtet über das Volleyballspiel zwischen den Haching Green Heroes und den Berliner BR Volleys, bei dem die Haching Green Heroes mit 0:3 verloren haben. Die Berliner traten mit ihrer B-Mannschaft an und waren deutlich überlegen.

Mehr

vor 1 Monat


Die Berlin Recycling Volleys treten am 3. Februar 2024 in der Max-Schmeling-Halle gegen den TSV Herrsching an. Die Berliner sehen das Spiel als Vorbereitung für die CEV Champions League Playoff-Runde. Der TSV will die Favoriten ärgern und Trainer Mircea Dudas ist überzeugt, dass sein Team ihr Bestes geben wird.

Mehr

vor 1 Monat


Ben Ibata, Geschäftsführer von Schwarm Technologies Germany GmbH und früherer Volleyballspieler, spricht über seine Erinnerungen an seine Zeit beim TSV Unterhaching, seine Bindung zum Verein und sein Engagement als Premium-Partner. Ibata erklärt auch, was sein Unternehmen SCHWARM macht und wie es mit dem TSV Haching weitergeht.

Mehr

vor 1 Monat


Die Green Heroes verlieren gegen die SVG Lüneburg mit 0:3. Der Videobeweis wird mehrmals genutzt, Erik Röhrs wird zum MVP gekürt. Nächster Gegner ist ein "Volleyball-Gigant" in Berlin.

Mehr

vor 1 Monat


Die Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG ist der Namensgeber der Geothermie Arena, in der die Volleyballspiele des TSV Haching München stattfinden. Das Unternehmen bietet nachhaltige Wärmeenergie und betreibt eines der größten Fernwärmenetze Deutschlands. Die Halle wird komplett mit erneuerbarer Energie versorgt und hat auch eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer der Geothermie Unterhaching GmbH, ist regelmäßiger Besucher der Spiele und unterstützt den Verein als Premium-Partner. Er sieht das Team des TSV Haching München finanziell und sportlich gut aufgestellt, um langfristig erfolgreich zu sein.

Mehr

vor 1 Monat


Der Artikel beschreibt ein spannendes Volleyballspiel, das knapp mit 2:3 verloren wurde. Trotzdem waren sowohl die Spieler als auch der Trainer mit der Leistung zufrieden. Die Entscheidung um die Play-Off Plätze bleibt weiterhin spannend. Nächster Spieltermin ist der 28.01.2024.

Mehr

vor 1 Monat


Unsere Jungs wollen nach dem Sieg gegen Freiburg mit Selbstvertrauen gegen Karlsruhe antreten. Karlsruhe steht auf Platz 11 und hat die letzten beiden Spiele verloren. Wir wollen Richtung Play-Offs gehen, bevor wir gegen Lüneburg spielen.

Mehr

vor 1 Monat


Die Green Heroes haben 3:0 gegen Freiburg gewonnen und die Punkte geklaut. Der Sieg war eine Teamleistung und Florian Krenkel wurde zum MVP gewählt. Die Zuschauer hatten Spaß und wollen wiederkommen. Nächstes Spiel gegen Lüneburg am 28.01.2024.

Mehr

vor 1 Monat


Die FT 1844 Freiburg tritt als Aufsteiger in der Bundesliga gegen den Green Heroes in der Geothermie-Arena an. Daniel Günther kehrt von der U20-EM-Qualifikation zurück.

Mehr

vor 1 Monat


Der deutsche Artikel berichtet, dass der Volleyballspieler Daniel Günther sich mit der U20-Nationalmannschaft auf die Europameisterschafts-Qualifikation vorbereitet. Das Turnier findet vom 9. bis 13. Januar in Frankfurt statt. Das deutsche Team spielt in Gruppe B gegen Belgien, Portugal und Italien. Nur der Turniersieger qualifiziert sich direkt für die EM.

Mehr

vor 1 Monat


Die Green Heroes verlieren gegen Dachau mit 0:3 und sind enttäuscht. Der Hachinger Block hatte Schwierigkeiten und die Mannschaft konnte ihr Potential nicht ausschöpfen. Nächstes Spiel ist gegen Freiburg.

Mehr

vor 2 Monaten


Die Green Heroes verlieren mit 1:3 gegen die Aufsteiger aus Bitterfeld-Wolfen. Das Spiel war ausgeglichen, jedoch führten Fehler in der Annahme zu vielen verlorenen Punkten auf Hachinger Seite.

Mehr

vor 2 Monaten


Die Green Heroes verlieren gegen den VFB Friedrichshafen mit 1:3. Simon Uhrenhorst wird zum MVP gewählt, trotz der Niederlage am Ende gibt es Hoffnung für die kommenden Spiele. Nächster Gegner ist Bitterfeld am 30.12., danach spielen sie am 4. Januar zuhause gegen einen weiteren Gegner.

Mehr

vor 2 Monaten


Am 23. Dezember 2023 empfängt der TSV Haching-München den VfB Friedrichshafen in der Geothermie-Arena. Es ist ein besonderer Event-Spieltag der Kreissparkasse. Die Mannschaft aus Friedrichshafen spielt trotz Verlust des ersten Platzes immer noch gut und konzentriert sich jetzt auf die Bundesliga. Der TSV Haching-München bittet um Unterstützung der Zuschauer.

Mehr